Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 164

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 165

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/plugins/system/jdownloads/jdownloads.php on line 174

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654
Hintergrund & Ziele - Unsere Reise ins "WALUBO-Land" | Wasser-Luft-Boden-Land

Unsere Reise ins "WALUBO-Land" | Wasser-Luft-Boden-Land

Switch to desktop Register Login

Hintergrund

Was steckt im Projekt „Unsere Reise ins WALUBO-Land?“

 

„Unsere Reise ins WALUBO-Land“ ist eine Erzählung von Klemens Gieles für Kinder im Grundschulalter, deren Eltern und Großeltern, Lehrer, sowie den erwachsenen Begleitpersonen von Vereinen, die durch ihr Konzept und ihren pädagogischen Ansatz einzigartig unter der gängigen Kinderliteratur ist. Mit dem ehrenamtlichen Projekt, das von der DGA 21 (Deutsche Gesellschaft zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung AGENDA 21 e. V.) ideell unterstützt wird, hat sich Klemens Gieles bei der dm Aktion Ideen Initiative Zukunft beworben und wird als einer der regionalen Favoriten weiterhin von dm und der Deutschen UNESCO gefördert. In den folgenden Seiten können Sie tiefer in das Projekt einsteigen und sich auf Ihre eigene „Reise ins WALUBO-Land“

 

Ansatz des WALUBO-Landes ist, bei Kindern im Grundschulalter ein Natur- und Umweltschutzverhalten zum nachhaltigen Lebensstil zu erwecken und dieses mit positiven Gefühlen zu verknüpfen, die im späteren Leben intuitive, nachhaltige Verhaltensentscheidungen ermöglichen.

Zahlreiche Untersuchungen weisen darauf hin, dass eine Verhaltensänderung hin zu einem nachhaltigen Lebensstil erreicht werden kann, wenn positive Erfahrungen in Emotionen verankert sind und diese später intuitiv wieder aufleben.

Im Lernen durch Erleben an außerschulischen Lernorten, wird ein emotionaler Zugang zur Natur, Umwelt und Gesellschaft als Grundlage für nachhaltiges Verhalten gesehen.

Grundlage ist die Erzählung „Unsere Reise ins WALUBO-Land“, die mit vielen fantasievollen Sympathiefiguren einen Einstieg in die so bedeutende Nachhaltigkeitsfragestellungen ermöglicht und durch ihre genauen Beschreibungen und Darstellungen perfekt für Kinder aufgearbeitet ist.

Ziele

Grundlegende Ziele sind, emotionales und intuitives Verhalten, Entwicklung einer natur- und umweltbezogenen Gefühlswelt, von Empathie, Fantasie und Wissen für eine nachhaltige Entwicklung nach den Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung bei Grundschulkindern zu fördern und zu verankern.

Gegenstände des „WALUBO-Land-Projekts“ sind die Erzählung „Unsere Reise ins WALUBO-Land“ und eine „WALUBO-Website“. Website, Printausgabe der Erzählung sowie Spiel- und Lernmaterialien, fördern sowohl den Umgang mit zeitgemäßen Medien als auch die Lesefähigkeit der Kinder. Insbesondere sind sie geeignet, einen intensiven Kontakt mit Natur im kulturellen Kontext herzustellen (vgl. EMOTIONEN FÜR EINE NACHHALTIGE ENTWICKLUNG in KÜNSTE BILDEN UMWELTEN / Kulturelle Bildung für nachhaltige Entwicklung).

Sehr viele Bildungsangebote gehen von überwiegend kognitiver Wissensvermittlung aus. Was jedoch Identifikation, Fantasie und emotionale Verbundenheit bei Kindern hervorruft, sind a) eigene Erfahrungen und b) Geschichten, in die sich Kinder hinein versetzen können.

Hauptziel

• Bereitstellung eines Aktionsprogramms zum Thema nachhaltig Leben für Kinder- und Kindergruppen

Differenzierte Zielsetzungen

• Bereitstellung belletristscher Literatur zum Thema nachhaltig leben z.B. in Form der Erzählung "Unsere Reise ins WALUBO-Land"
• Bereitstellung von geeigneten Materialien, das Thema nachhaltig Leben in künstlerischer und sportlicher Form umzusetzen
• Ausbau der WALUBO-Land-Internetpräsenz zur Informations- und Aktionsquelle für Kinder- und Erwachsene

Etappenziele 2014

• Veröffentlichen der Erzählung "Unsere Reise ins WALUBO-Land" als Kinderbuch mit zahlreichen Illustrationen als Vektorgrafiken
• Entwicklung und Bereitstellung von Materialien zur Durchführung der Reise ins WALUBO-Land z.B. zur Gestaltung von Ferienspielen
• Etablierung der Materialien und des Kinderbuches als Unterrichtsmaterial in Schulen
• Verbreitung des Aktionsprogramms in Vereinen und anderen relevanten gesellschaftliche Gruppen sowie im schulischen Bereich
• Schulung von Begleitpersonen zur Durchführung von Ferienspielen, Kinderfreizeiten und anderen Kinder bezogenen Programmen zum Thema nachhaltig Leben mit Bezug auf das WALUBO-Land-Aktionsprogramm
• Gewinnung von Förderern zur Sicherung der Finanzierung und Verbreitung des Aktionsprogramms in weiteren gesellschaftlichen Gruppen

Die Erzählung

Stinkimisti

Bedeutsam für die Identifikation und Bildung von Empathie sind eine große Zahl von Sympathiefiguren. Die Erzählung ist reich an solchen Sympathieträgern.

In der Erzählung verschmelzen u.a. ökologische bzw. naturwissenschaftlich-technische Themen mit Fragen des sozialen Zusammenlebens. Es ist eine kindgerechte, fantasievolle Beschreibung des Planeten Erde – des Wasser-Luft-Bodenlandes –, seiner Bewohner und Gesellschaften, die zeigt, wie er/es funktioniert mit der Aussicht auf ein zukunftsfähiges Zusammenleben aller Geschöpfe.

Die Erzählung soll als Kinderbuch veröffentlicht werden, um auch denjenigen Zielgruppen eine Teilhabe an kindgerechten Nachhaltigkeitsinformationen zu ermöglichen, die keinen Zugang zum Internet haben.

Die Erzählung: Thema Nachhaltigkeit, ca. 250 DIN A5 Seiten mit Glossar, in dem die Figuren der Geschichte und deren Realbezüge erklärt werden. Farbige Illustrationen der Hauptfiguren „Frau Florreich“ und „Herr Fauninger“ sowie 10 schwarzweiße Illustrationen wichtiger Szenen der Handlung.

Die Website

Im Reich der LuftEine nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft braucht auch langfristig angelegte Konzepte. Der Aufbau der WALUBO-Website ist hierzu ein erster Schritt. Wesentliches Merkmal der Website ist die Einbindung der Akteure, der Kinder, als Mitgestalter der WALUBO-Website.

Vektorgrafiken werden alle Akteure und Szenen der Erzählung darstellen, so dass auch leseungeübte oder Vorschulkinder Inhalt und Zusammenhänge der Reise ins WALUBO-Land erfassen können. Zur Zeit exisitiert eine „Rumpfwebsite“, die noch nicht veröffentlicht wurde.

Grundlage für die kind- bzw. alterstufengerechte Website sind die Figuren und Handlungen aus der Nachhaltigkeitserzählung „Unsere Reise ins WALUBO-Land“. Sie ist als Mitmach-Website geplant und soll die Kinder vom Computer weg zu eigenen Aktivitäten in der Natur und mit Freunden anregen.

Über die Website werden weitere, aus der Geschichte entwickelte Materialien zur Umsetzung der Handlung der Erzählung angeboten. Über einen Webshop sollen Spiele mit eindeutigem Gewinn für eine nachhaltige Gesellschaft angeboten und damit die Spieleindustrie zu mehr Engagement im Nachhaltigkeitsbereich angeregt werden.


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/vhosts/walubo-land.de/httpdocs/libraries/joomla/filter/input.php on line 654